Schloß Rattey - Mecklenburger Landwein

Neuigkeiten vom Weingut Schloß Rattey

Kalender "Wein Ahoi!" 2018 über Weinbau in Norddeutschland erschienen

Neuer Norddeutscher Weinbau Kalender

Dieser Wandkalender präsentiert den jungen Norddeutschen Weinbau von seiner abwechslungsreichen Seite. Auf den Kalenderblatt-Vorderseiten zeigen Fotografien bemerkenswerte Impressionen der Norddeutschen Weinkultur.

Auf den Kalenderblatt-Rückseiten werden eine Vielzahl von Informationen zu Geschichte und Gegenwart der Rebkultur in Norddeutschland angeboten, die wichtigsten im Norden angebauten Rebsorten beschrieben und die monatlich anfallenden Arbeiten erläutert. Anekdoten und Wissenswertes zum Rebensaft runden das breite Spektrum ab. 

Vertreten sind nicht nur Schleswig und Holstein, Niedersachsen, Mecklenburg und Vorpommern sowie die Uckermark, sondern auch die Süd-Brandenburgischen und Süd-Niedersächsischen Rebflächen, die nicht unbedingt zu den traditionellen Deutschen Weinbaugebieten gezählt werden können, aber ebenfalls eine Bereicherung der Weinlandschaft darstellen.

Eine übersichtliche Landkarte zeigt die zugelassenen Weinbauorte im Norden und verweist auf die Größe der Rebkultur. 

Bundesweiter Berufswettbewerb des Winzernachwuchses auf Schloß Rattey

Teilnehmer des Berufswettbewerbes vor dem Ratteyer Schloß

Der beste Winzernachwuchs der großen Weinbauregionen Deutschlands hat im Juni 2017 auf Schloß Rattey den bundesweiten Berufswettbewerb durchgeführt.

Es war das erste Mal überhaupt, dass der Wettbewerb der Winzerazubis in Norddeutschland stattfand. Deswegen waren sie nicht nur gespannt darauf, welche Aufgaben sie hier bei den sechs vorbereiteten praktischen Prüfungsstationen erwarten, sondern auch darauf was die Nordlichter überhaupt in ihren kleinen "Weingärten" so treiben und was dabei herauskommt.

Es gingen 21 Auszubildende in zwei Leistungsgruppen in den Wettbewerb. Die Teilnehmer jeder Gruppe mussten nach der theoretischen Prüfung, die in Güstrow stattfand, an je drei Stationen in Rattey ihr Können unter Beweis stellen.

Die Wettbewerbsstationen der Winzer-Azubis

Wettbewerbsstation "Anlegen eines Weinbergs"

In der Gruppe Weinbau 1 (WB I Berufsschulen) stand unter anderem das Anlegen und Bepflanzen eines Weinbergs, sowie Kellerarbeiten, wie Hefeabstich und Weinanalysen auf dem Programm. Außerdem sollte ein fachlicher Weinbergsrundgang geplant werden.

Die Teilnehmer der zweiten Gruppe WB II (Fachschulen) waren bei sensorischen Test und Auswertungen von Weinanalysen gefragt. Eine besondere Herausforderung war die Verkostung der Mecklenburger Landweine von Schloß Rattey, da deren Rebsorten in Süddeutschland größtenteils unbekannt sind.

In der Leistungsgruppe WB II waren auch Pflanzenschutzmaßnahmen und die theoretische Umwidmung eines Ratteyer Weinbergs zur Biowein-Produktion Gegenstand der Prüfungen. 

Sieger des Wettbewerbs

Wettbewerbs-Station "Hefeabstich im Weinkeller"

Nach der Lösung aller Aufgaben in der Leistungsgruppe WB I setzte sich Josef Brecht vor Sebastian Engel und Maximilian Lambrich (alle aus den sechs Anbaugebieten in Rheinland-Pfalz) durch.

In der Leistungsgruppe II gingen in dieser Sparte fünf junge Winzer und eine Winzerin an den Start.  Als Sieger gingen Yvonne Rottmann (1.Platz) und Oliver Eckhard (2. Platz) sowie Stefan Rehn (Rheinland-Pfalz) aus dem Wettbewerb hervor.

Die Winzer von Schloß Rattey gratulieren den Gewinnern herzlich und wünschen allen Teilehmern viel Erfolg auf ihrem weiteren Lebenweg. 

Mecklenburger Landwein auf der Ostseemesse

Stand von LUWE Regional auf der 27. Ostseemesse

Heute öffnen sich die Pforten für die 27. Ausgabe der Ostseemesse in Rostock. Das Weingut Schloß Rattey wird von LUWE Regional repräsentiert. Der engagierte Spezialitätenhändler aus Bad Sülze ist seit langem Partner der Mecklenburger Winzer.

Angeboten werden neben den trockenen und halbtrockenen Weiß-, Rosé- und Rotweinen auch eichenholzgelagerter "Eikspon" aus den Rebsorten Phoenix, Regent, Cabernet Cortis und Rondo.

Ein ausgesuchtes Sortiment an hochwertigen Bränden und Likören rundet das Angebot ab. Verkostungen und Messesonderpreise erwarten die interessierten Weinfreunde am Stand 246.

Rebschnitt auf dem Weingut

Winzer Henry Ebert beim Rebschnitt auf dem Eichenberg
Seit rund zwei Wochen sind unsere Winzer mit dem Rebschnitt beschäftigt. Das trockene winterliche Wetter mit bis zu 30 cm Neuschnee und Temperaturen um den Gefrierpunkt bietet dafür gute Bedingungen. Der Rückschnitt wird ungefähr bis Ende Februar dauern.

Dank für ein erfolgreiches Jahr

Weihnachtsgrüße vom Weingut Schloß Rattey

Das Jahr 2016 neigt sich seinem Ende entgegen und wird uns allen als ein außerordentliches Weinjahr im Gedächnis bleiben. Hatte die Winzer im Süden mit Spätfrost, Hagel und Mehltau ihre Sorgen, kam mit der Lese in Mecklenburg-Vorpommern ein Spitzenjahrgang in den Keller, der mit sehr hohen Oechslewerten bis zu 101 °Oe für Furore sorgte.

Wir sind gespannt, wie sich der Wein in den kommenden Monaten weiter entwickelt.

Bleiben Sie uns treu und schauen Sie einfach mal persönlich vorbei!

"Lust auf Norden" zu Gast auf Schloß Rattey

Kurz vor der Lese 2016 war die beliebte NDR-Sendung Lust auf Norden in Rattey zu Gast
Die Sendung "Lust auf Norden" des NDR war vor der Weinlese in Rattey zu Gast

Mecklenburger Landwein von Schloß Rattey auf der Internationalen Grünen Woche (IGW) 2016

IGW2016kl.jpg

Unsere Partnerin vom WeinKost Wismar, Frau Anja Melchert, präsentiert am Stand des Wismarer Brauhauses am Lohberg "Hinricus Noyte" die Mecklenburger Landweine vom Weingut Schloß Rattey.

Noch bis Sonntag, d. 24.01.2014 haben die Berliner und ihre Gäste die Gelegenheit auf der Internationalen Grünen Woche die Weine des größten Weinguts Norddeutschlands zu probieren und sich fachmännisch beraten zu lassen.  

Neuer Eikspon im Handel

Im Dezember 2015 wurde nach 7 monatiger Lagerung in 500 Liter Holzfässern der weiße Eikspon des Jahrgangs 2014 abgefüllt. Erstmals wurde diese Mecklenburger Spezialität ausschließlich aus Phoenix-Trauben gekeltert.

Entstanden ist ein vollaromatischer, trockener Weißwein, gehaltvoll mit feiner Säure, runder Eichenholznote und Aromen nach Vanille, weißen Beeren und Kiwi. Die verbliebenen 3 g Restzucker sind harmonisch auf die feine Holznote abgestimmt.

Zu haben ist der 2014 Phoenix Eikspon in unserem Internetshop und bei einem der vielen Partner in Mecklenburg-Vorpommern.

Liste weiter unten!

Weingut Schloß Rattey im neuen Kulturkalender

Kulturkalender Für Mecklenburg-Vorpommern

Der Mecklenburger Kulturkalender aus dem Hause KLATSCHMOHN stellt auf einer Seite den Mecklenburger Landwein und das Weingut Schloß Rattey ausführlich vor.

Begleitet von Fotografien von der Lese 2015, die die bisher erfolgreichste in Mecklenburg war, wird die Geschichte des Weinbaus in Mecklenburg-Vorpommern vorgestellt und der Neuanfang seit 1999 beleuchtet.

http://www.kulturkalender-mv.de/kultur-und-kulinarik/

Erster Mecklenburger Weinbaukalender für 2016 erschienen

Weinbau Kalender von Schloß Rattey - Zum ersten Mal gibt es in Mecklenburg-Vorpommern einen Kalender, der den Weinbau zum Thema hat.

Das Weingut Schloß Rattey hat erstmalig für das Jahr 2016 einen Mecklenburger Weinbaukalender herausgegeben.

Die Kalenderblattvorderseiten zeigen 12 großformatige Fotos vom Schloßensemble, den Weinbergen und dem herrlichen Schloßpark mit seinen 700-jährigen Eichen.

Auf den Rückseiten ist ein Kalenderblatt entstanden, das die Weinbergsarbeiten auf dem Weingut beschreibt, Interessantes vom Weinbau berichtet, die Weinberge von Rattey zeigt und neben Anekdoten und amüsanten Geschichten auch Wissenswertes zum Wein und Sekt vermittelt.







Unsere Partnergeschäfte im Norden

Monatsblatt aus dem neuen Kalender

Der Mecklenburger Landwein und unser Spirituosensortiment kann in unseren Partnergeschäften in Norddeutschland gekauft werden.

Bad Doberan: "Weinhandlung Schollenberger"

Bad Sülze: "LUWE Regionale Spezialitäten"

Basedow: "Alter Schafstall"

Binz: "Monte Vino"

Feldberg: "Leib & Seele"

Greifswald: "Weinhaus am Markt"

Lübeck: "Weinhaus Tesdorpf"

Malchow: "Weindepot"

Neubrandenburg: "Spirizuosen-Wein-Tabak" Britta Wutsche

Neustrelitz: Pura Vida"

Rattey: "Weinkanne"

Rostock: "Rostocker Kostkontor"

Schwerin: "Weinhandel und Kochschule Krömer"

Strasburg: "Gutsladen am Markt"

Ueckermünde: "Kulturspeicher"

Wismar: "WeinKost - Alte Apotheke"